Preloader
Logo The Global Goals

Die Agenda 2030 und Ihre Ziele.

Die Agenda 2030 schafft die Grundlage dafür, weltweiten wirtschaftlichen Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde zu gestalten. Das Kernstück der Agenda bildet ein ehrgeiziger Katalog mit 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Die 17 SDGs berücksichtigen erstmals alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Soziales, Umwelt, Wirtschaft – gleichermaßen. Die Agenda 2030 gilt für alle Staaten dieser Welt. Entwicklungsländer, Schwellenländer und Industriestaaten, denn alle müssen ihren Beitrag leisten.

Zeit und Raum für Gestaltung.

Die Agenda 2030 und ihre 17 Ziele, aber auch aktuelle Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsbewegungen zeigen, dass es ein globales Momentum für Nachhaltige Entwicklung gibt. Der Zeitpunkt scheint denkbar günstig für einen neuen Anlauf in Richtung einer nachhaltigeren Welt. Lasst uns diesen Schwung nutzen und mit gutem Beispiel vorangehen. Gemeinsam können wir Verhaltensmuster und Strukturen ändern sowie die dafür benötigten Rahmenbedingungen für ein zukunftsfähiges Witzenhausen schaffen.

Eure Unterstützung ist gefragt!

Mit eurer Hilfe entwickeln wir Ziele und Visionen aber vor allem Maßnahmen und Projekte für ein zukunftsfähiges Witzenhausen.

Deine Ansprechpartner

Kolja Braun
Koordinator für kommunale Entwicklungspolitik

Telefon: 05542 508656

kolja.braun@witzenhausen.de


Christoph Schösser
Koordinator für kommunale Entwicklungspolitik